Nächste Veranstaltungen ...

Schon wieder ein Schlüsselbund

gefunden - siehe Aktuelles!

Das Protokoll GV vom 17.6.2019

ist online unter Gemeinde/Protokolle.

Rufbus ab 01.08.2019

ist in Arbeit. Nähere Infos unter "Aktuelles"!

Infoveranstaltung 29.07. ab 19 Uhr im Markttreff - Einladung folgt!

Das schnelle Netz kommt...

jetzt auch bei uns zu den Gebäuden, die bisher nicht "bedient" werden konnten. Info`s und Beratungstermine unter "Aktuelles"!

Dorffest 2019

am Samstag, 10.08. ab ca. 13.30 Uhr auf dem Dorfplatz.

Aktuelles aus der Gemeinde!

Schlüsselbund gefunden

Auf der Alten Hauptstrasse ist heute ein Schlüsselbund gefunden worden.

Dunkelgrünes Schlüsselband mit Schlüsseln und einer Rinderohrmarke!!

Kann beim Bürgermeister abgeholt werden.

Bürgermeister Grußwort 2018

Liebe Schwesinger, liebe Freunde der Gemeinde,

auch  zum Ende diesen Jahres möchte ich mich im Namen der Gemeinde sowie des gesamten Gemeinderates herzlich bei Ihnen und Euch bedanken, dass Sie und Ihr uns auch im vergangenen Jahr positiv begleitet habt.

Wir alle haben wieder einmal versucht, unser Dorf lebens- und liebenswert zu gestalten - jeder auf seine eigene, besondere Art.

 

Die "Großbaumaßnahme" Anbau Kindergarten für die Krippenerweiterung ist erfolgreich abgeschlossen - wir konnten Ende Oktober die Einweihung zusammen mit dem zweiten, sehr erfolgreichen Herbstmarkt des Fördervereins feiern.

 

Im Mai ergab sich eine "Verjüngung" der Gemeindevertretung durch die Kommunalwahl - 7 GV`s sind geblieben, 4 "Neue" dazugekommen...

 

Unser Dank gilt auch in diesem Jahr allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in der Gemeinde, die in dieser turbulenten Zeit viel Herzblut investieren, um die Gemeinschaft und das Zusammenleben zu erhalten und zu fördern.

 

Im kommenden Jahr werden auch die "weißen Flecken" vom "Schnellen Netz" abgedeckt werden - die Planungen hierfür laufen schon an; ab Mitte des Jahres werden die Bautermine für unsere Gemeinde bekannt gegeben. Dann werden wir auch sehen, wer von dem neuen Breitbandzweckverband angeschlossen werden kann.

 

Wir freuen uns jetzt alle auf ein paar besinnliche, friedliche Feiertage und ein erfolgreiches Jahr 2019.

 

Ihr/Euer

Wolfgang Sokoll

Bürgermeister

Tanne 14Tanne 14 

 

 

Waffeln für einen guten Zweck

Am 2. Adventssamstag war der Förderverein Kindergarten Schwesing e. V. wieder einmal im "Namen des Kindergarten" unterwegs. Mit zwei Waffeleisen im Gepäck postierte sich der Verein im Innenbereich des "famila-Warenhauses" und durfte dort frische Waffeln gegen eine Geldspende verteilen.

Sponsoring famila Sponsoring famila

"Der Kontakt zu Herrn Eichhorn von famila kam durch den Herbstmarkt zustande. So entstand schnell die Idee, dass wir an einem Advents-Samstag im Laden weitere Spenden für unsere geplante Matschbahn sammeln durften. Wir bedanken uns sehr bei Herrn Eichhorn, da er und famila sämtliche Zutaten gespendet haben und wir dadurch  überhaupt keinen finanzielle Einsatz  hatten" erläuterte Heiko Lohr als Vorsitzender des Fördervereins.

Somit verteilte der Förderverein zwischen 11 und 15 Uhr hunderte von Waffeln an die spendablen Spender.Insgesamt kamen bei dieser Aktion fast 300,00 € zusammen, die dann im Frühjahr hoffentlich für die Matschbahn eingesetzt werden können.

 

Die Gemeinde Schwesing freut sich mit dem sehr aktiven Vorstand und seinen Mitgliedern und drückt dafür ganz fest die Daumen.

 

Feuerwehrball 2019

Einldg. Feuerwehrball 2019Einldg. Feuerwehrball 2019

Einladung Weihnachtsfeier 2018

...für unsere Senoiren:

Einldg. Seniorentreff 2018Einldg. Seniorentreff 2018

Kurzprot. GV Sitzung 26.11.2018

GV I 26.11.2018GV I 26.11.2018

 GV II 26.11.2018GV II 26.11.2018

 

Aushilfe gesucht...

Aushilfe gesuchtAushilfe gesucht

Nordfriesen Netz im Plan

Wie der neuen Homepage www.nordfriesen-glasfaser.de zu entnehmen ist, wurde die Anschlussquote im Gebiet 1 (auf und um Nordstrand herum) von 55% bereits jetzt erreicht, sodass dort auf jeden Fall ausgebaut wird.

Noch bis zum 15. 12. 2018 können sich Grundbesitzer zu den Anfangskonditionen dort anmelden.

Die Vermarktung der nächsten 3 Ausbaugebiete beginnt dann planmäßig im nächsten Jahr........und unsere Ecke kommt im Sommer 2019 dran........

Terminplan Adventsfenster 2018

Termine Adventsfenster 2018Termine Adventsfenster 2018

FF Abschlussübung im KiGa

Am 10.11. gegen 13 Uhr fand die Jahresabschlußübung unserer FF zusammen mit den Wehren aus Ahrenviöl, Wester-Ohrstedt und Ahrenviölfeld (für Immenstedt eingesprungen) statt; diese Wehren werden auch bei einem Ernstfall zusammen alarmiert!

1. Angriff Atehmschutz1. Angriff Atehmschutz

Gegen 13.15 erschien die FF Schwesing mit beiden Löschfahrzeugen und platzierte sich auf dem Sportplatz  mit dem LF 10, das "kleine" TSF sicherte die Wasserzufuhr über einen Hydranten von "Achter de Wall" aus. Der erste "Angriff" wurde durch Atemschützer vorbereitet, die nach gemeldeten vermissten Kindern/Personen suchen mussten.

Kurz danach trafen auch die anderen drei Wehren ein, die sich ihrer Aufgabenzuteilung entsprechend positionierten:

FF Ahrenviöl sollte die Frontseite, FF Wester-Ohrstedt die Südseite vom Markttreff aus und FF Ahrenviölfeld die Westseite vom Pastorat angreifen.

ZangenangriffZangenangriff

Der so geplante "Zangenangriff" konnte erfolgreich gestartet werden...... 

Die Atemschutzträger aller Wehren kamen in den "verräucherten" Räumen zum Einsatz, um auch in völlig fremder Umgebung üben zu können.

ZaungaesteZaungaeste

Die anwesenden "Zaungäste" konnten hautnah erleben, dass hier eingespielte Truppen gemeinsam schnell und effektiv den Löschangriff durchführte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle Wehren war es ganz wichtig, den Neubau des Kindergartens für den Erstfall kennen zu lernen, da zum einen die Erweiterung jetzt die Räumlichkeiten fast verdoppelt, zum anderen hier bei "Vollbetrieb" ca. 40 Kinder mit 9 Betreuern gerettet werden müssten.

Auch die Schwesinger Feuerwehrkameraden waren sehr angetan von dieser Übung, da viele den KiGa - der für die Übung "rauchgeschwängert" war - so bisher noch nicht erlebt haben.

Nach Ende der Übung gegen 14.30 Uhr stand man noch lange zusammen, um den Ablauf zu besprechen bzw. zu fachsimpeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluß lud die FF Schwesing alle Beteiligten zum Gerätehaus zur Abschlußbesprechung ein; dort brutzelte auch schon die Grillwurst....