Nächste Veranstaltungen ...

Einladung zur GV Sitzung am 16.6.2020 ist online.

Bitte beachten, dass die Sitzung bei "de Kröger" stattfindet und sich Zuhörer aufgrund der "Corona-Regeln" vorher anmelden müssen; Näheres auf der letzten Seite der Einladung.

Seniorentreff fällt bis Mitte August aus - auch der Ausflug ....

 -  die Fahrt ins Blaue - fällt leider der Pandemie "zum Opfer". Näherses- siehe Aktuelles....

Hauskläranlagen werden geleert...

...ab dem 16.06.2020 - siehe Aktuelles...

Blutspenden 2020 II

am 11.06.2020 ab 16.30 Uhr in der GemS Ohrstedt.

Sommerkonzert der Kirche mit

anschl. Grillen am 21.06.2020

Das Feuerwehr-Grillen

fällt dieses Jahr leider auch aus!

 

1. Vorsitzender:                                2. Vorsitzender: Dirk Johannsen 
Thorsten Carstensen                          Kassenwart: Ralf Petersen 
Peerkoppelweg                                   Schriftführerin: Tanja Herpel-Hörmann 
25813 Schwesing                               Beisitzer: Hans Werner Jensen

Tel.: 0 48 47 / 649


Geschichte:


Nach längerer Pause trafen sich die 7 Schwesinger und 3 Wester-Ohrstedter Reiter am  20. Januar 1972 in der Gastwirtschaft Thomsen (Wester-Ohrstedt) und gründeten den "Ringreiterverein Eintracht Schwesing/Wester-Ohrstedt". Erster Vorsitzender wurde Rudolf Schmidt.

Auf Beschluss der Versammlung sollte das erste Ringreiten am 14. Mai 1972 in Schwesing veranstaltet werden; zwischenzeitlich wurde eine Satzung erarbeitet und neue Mitglieder traten dem jungen Verein bei. Als Vereinsfarben wurde blau und weiß gewählt.
Als Höhepunkt in der Vereinsgeschichte ist sicherlich das Landesringreiten zu nennen, dass 1985 in Schwesing organisiert wurde und bei dem über 400 Reiter begrüßt wurden.

Die jährlichen Feste werden umschichtig in Schwesing oder Wester-Ohrstedt gefeiert.