Nächste Veranstaltungen ...

GV Sitzung IV 2019 neu

am Dienstag!!!!, 24.09.2019 ab 19.30 Uhr im MarktTreff. Einladung ist online....

Herbst-Ferienkirche

vom 7 - 11- Oktober!! Anmeldung erwünscht!

Aktuelles aus der Gemeinde!

Aushilfe gesucht...

Aushilfe gesuchtAushilfe gesucht

Nordfriesen Netz im Plan

Wie der neuen Homepage www.nordfriesen-glasfaser.de zu entnehmen ist, wurde die Anschlussquote im Gebiet 1 (auf und um Nordstrand herum) von 55% bereits jetzt erreicht, sodass dort auf jeden Fall ausgebaut wird.

Noch bis zum 15. 12. 2018 können sich Grundbesitzer zu den Anfangskonditionen dort anmelden.

Die Vermarktung der nächsten 3 Ausbaugebiete beginnt dann planmäßig im nächsten Jahr........und unsere Ecke kommt im Sommer 2019 dran........

Terminplan Adventsfenster 2018

Termine Adventsfenster 2018Termine Adventsfenster 2018

FF Abschlussübung im KiGa

Am 10.11. gegen 13 Uhr fand die Jahresabschlußübung unserer FF zusammen mit den Wehren aus Ahrenviöl, Wester-Ohrstedt und Ahrenviölfeld (für Immenstedt eingesprungen) statt; diese Wehren werden auch bei einem Ernstfall zusammen alarmiert!

1. Angriff Atehmschutz1. Angriff Atehmschutz

Gegen 13.15 erschien die FF Schwesing mit beiden Löschfahrzeugen und platzierte sich auf dem Sportplatz  mit dem LF 10, das "kleine" TSF sicherte die Wasserzufuhr über einen Hydranten von "Achter de Wall" aus. Der erste "Angriff" wurde durch Atemschützer vorbereitet, die nach gemeldeten vermissten Kindern/Personen suchen mussten.

Kurz danach trafen auch die anderen drei Wehren ein, die sich ihrer Aufgabenzuteilung entsprechend positionierten:

FF Ahrenviöl sollte die Frontseite, FF Wester-Ohrstedt die Südseite vom Markttreff aus und FF Ahrenviölfeld die Westseite vom Pastorat angreifen.

ZangenangriffZangenangriff

Der so geplante "Zangenangriff" konnte erfolgreich gestartet werden...... 

Die Atemschutzträger aller Wehren kamen in den "verräucherten" Räumen zum Einsatz, um auch in völlig fremder Umgebung üben zu können.

ZaungaesteZaungaeste

Die anwesenden "Zaungäste" konnten hautnah erleben, dass hier eingespielte Truppen gemeinsam schnell und effektiv den Löschangriff durchführte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für alle Wehren war es ganz wichtig, den Neubau des Kindergartens für den Erstfall kennen zu lernen, da zum einen die Erweiterung jetzt die Räumlichkeiten fast verdoppelt, zum anderen hier bei "Vollbetrieb" ca. 40 Kinder mit 9 Betreuern gerettet werden müssten.

Auch die Schwesinger Feuerwehrkameraden waren sehr angetan von dieser Übung, da viele den KiGa - der für die Übung "rauchgeschwängert" war - so bisher noch nicht erlebt haben.

Nach Ende der Übung gegen 14.30 Uhr stand man noch lange zusammen, um den Ablauf zu besprechen bzw. zu fachsimpeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Anschluß lud die FF Schwesing alle Beteiligten zum Gerätehaus zur Abschlußbesprechung ein; dort brutzelte auch schon die Grillwurst....

Öffentliche Bruustermine

...im südlichen Amt Viöl 2018/2019:

 

Do., 01.11.2018 in Ahrenviölfeld, Gaststätte Felsenburg

Mi., 28.11.2018 in O.-Ohrstedt, Dörpshuus

Die., 11.12.2018 in Schwesing, Gaststätte De Kröger

Die., 08.01.2019 in Immenstedt, Landgasthof Immenstedt-Kiel

Do., 31.01.2019 in Ahrenviölfeld, Gaststätte Felsenburg

Mi., 13.02.2019 in Schwesing, Gaststätte De Kröger

Mi., 06.03.2019 in O.-Ohrstedt, Dörpshuus

 

Beginn ist immer 20:00 Uhr, das Startgeld beträgt überall 3,00 €:

Wieder Laternelaufen v. d. FF

...und wir hatten Glück mit dem Wetter........

Laterne 2018 Laterne 2018

Alle Bilder sind im "Bilderbogen 2018" eingestellt.

Wer macht mit beim Adventsfenster??

Adv.F. 2018 Adv.F. 2018

Eröffnung KiGa und Herbstmarkt

Am 27.10.2018 konnte endlich die offizielle Eröffnung des Kindergarten-Anbaus für 10 neue Krippenplätze begangen werden. Der Förderverein Kindergarten hatte gleichzeitig seinen jetzt schon 2. Herbstmarkt organisiert - und beides passte hervorragend zusammen.

Herzlich Willkommen...Herzlich Willkommen...

Bürgermeister Sokoll begrüsste viele Gäste aus Nah und Fern - und natürlich die Kinder und Eltern der Einrichtung sowie viele Schwesinger Bürger, die sich die Besichtigung des Neubau und natürlich den Herbstmarkt nicht entgehen lassen wollten. 

BegruessungBegruessung

Begrüssung durch Wolfgang und Sünje

Aus dem Vorstand des Fördervereins wies Sünje Lohr darauf hin, dass alle heute zu verkaufenden und zu gewinnenden Präsente, Preise und unheimlich viele Obst- und Gemüsesorten gespendet wurden; sie bedankte sich bei allen Helfern und hoffte auf ein gutes "finanzielles Ergebnis", dass vollständig den Kindern in Form von z. B. der geplanten "Matschbahn" zugute kommen wird.

Dazu beitragen wird auch der Förderverein MarktTreff, der durch seine Vorsitzende Monika Schultz einen Geldbetrag für diese Investition übergab.

Nachdem der Architekt den obligatorischen "Schlüssel" an Wolfgang übergeben hatte dankte dieser den beteiligten Handewerkern, dem Architektenbüro für die gute Arbeit und vor allem den Mitarbeiterinnen des Kindergarten und Gemeindearbeiter Helge Thomsen, die alle zum einen viel zu "ertragen" hatten, zum anderen sehr tatkräftig mitgearbeitet haben bei den diversen Umzügen während des Baus bei laufendem Betrieb.

SchluesseluebergabeSchluesseluebergabe

Wolfgang gibt den Schlüssel an Jürgen weiter

...der den wiederum Steffi Peters als Chefin des Kiga in die Hand drückte.

"Tante Brigitte" erinnerte dann in humorvoller Weise an die ersten Tage des KiGa im Pastoratskeller mit "Tante Moni" zusammen sowie an die vielen Umzüge in Alt- und Neubauten.......

Nachdem die Kindergartenkinder zusammen mit den Kindergärtnerinnen unter Gitarrenbegleitung durch Jürgen einige Lieder zum Besten gegeben hatten wurde der "offizielle" Teil der Gemeinde durch die Einladung zum Mittagessen gegen eine Spende an den Förderverein beendet.

...und schon begann der "Run" auf die sehr günstig zu erwerbenden Obst- und Gemüseprodukte....

 

Im Laufe der Eröffnung und während der gesamten Veranstaltung verkauften die vielen fleißigen Helferinnen und Helfer fast 900 Tombola-Lose - die vollständig von Sach- und Gutscheinspenden der Firmen aus der hiesigen Region bestückt war.

Dann endlich gegen 15.30 Uhr - nachdem das Kuchenbufett fast vollständig "geplündert" war - konnte die Verlosung beginnen - und es gingen sehr viele teils wertvolle Preise über den Tresen...

HauptgewinnHauptgewinnGlückliche Gewinnerin des Hauptpreises - eine ebenfalls gespendete  Feuertonne der Firma "Eisen-Deko" Andre Klatt aus Schwesing war "Tante Moni"...Kommentar: Die kann mein Wille gleich mal abholen...

DSC 0080DSC 0080

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

.........eine fröhliche "Fegerin" ........

Fazit:

Es war eine rundum tolle Veranstaltung, zu der maßgeblich der "Förderverein Kindergarten e. V." mit seinen vielen Helferinnen und Helfern, die Mitarbeiterinnen des KiGa, Mitglieder des Kulturausschusses und Helge Thomsen beigetragen haben.

 

Weitere Bilder vom Bau ab 24.2.2018 und dem heutigen Tag habe ich ins Bildarchiv unter "Bilderbogen 2018" eingestellt.

 

 

 

 

 

Einladung Bunter Nachmittag DRK

Bunter Nachmittag DRKBunter Nachmittag DRK

Laternelaufen 2018

Laterne 2018Laterne 2018