Nächste Veranstaltungen ...

GV Sitzung IV 2019 neu

am Dienstag!!!!, 24.09.2019 ab 19.30 Uhr im MarktTreff. Einladung ist online....

Herbst-Ferienkirche

vom 7 - 11- Oktober!! Anmeldung erwünscht!

Aktuelles aus der Gemeinde!

Die Konfirmanden im Jahre 2019

Aus Schwesing werden konfirmiert...

Am Sa., den 27.04.2019:

Tom Boucsein und als Gast aus Babenhausen: Marek Weichenthal

 

Am Sa., den 04. Mai 2019:

Max Jonas Bahnsen, Kim Tjorve Schröder und aus Simonsberg Gerrit Dau

 

7. Strassenflohmarkt in Schwesing

7. Strassenflohmarkt7. Strassenflohmarkt

FF-Schwesing bildet sich wieder fort

a

FF auf WeiterbildungFF auf Weiterbildung

Aktion "Sauberes Dorf 2019"

findet am kommenden Samstag, 13.04.2019 ab 9.30 Uhr vom FF-Gerätehaus aus statt.

Die Gemeinde würde sich über eine rege Beteiligung der Bevölkerung sehr freuen.

Schön wäre es, wenn sich auch Mitbürger mit Fahrzeugen (PWK oderTrecker) und Anhänger einfinden könnten, damit der Müll dan gleich weggefahren werden kann.........

Im Anschluss wird natürlich wieder für das "leibliche Wohl" gesorgt!!!

Bericht HV Förderverein KiGa

HV FoeV Kiga2019 IHV FoeV Kiga2019 I

HV FoeV Kiga2019 IIHV FoeV Kiga2019 II

...Bericht und Bilder: Heiko Lohr 

 

 

 

Wichtige Info aus dem Amt....

An alle Grundstückseigentümer im Amt Viöl

 

Wegen dringender Sanierungsarbeiten (Feuchtigkeit) in den Kellerräumen der Amtsverwaltung Viöl müssen die vorhandenen BAUAKTEN entsorgt werden.

Aus diesem Anlass besteht für die Grundstückseigentümer die Möglichkeit, ihre persönliche Bauakte bis einschließlich

 

30. April 2019 beim Amt Viöl (Bauamt) abzuholen.

 

Nicht abgeholte Bauakten werden nach dem 30. 4. 2019 entsorgt.

 

Bitte vorher Ihr Kommen telefonisch ankündigen bei den Mitarbeitern (Sekretariat = 04843-2090-366) oder (Bauamt = 04843-2090-25).

 

...das Mitbringen eines Ausweises ist sicherlich sinnvoll....

 

170 Jahre Ehrenamt - HV FF Schwesing

Die diesjährige Jahrteshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ging ohne grosse Vorkommnisse zu Ende. Neben einigen Berichten der verscheidenen Verantwortlichen und den Ehrungen durch den Wehrführer Stefan Hansen, kam es auch zu einer Aussprache über die kulturellen Hilfestelllungen der Feuerwehr im Dorf.

"Grundsätzlich war es ein diskussionsreicher Abend. Aber auch das macht eine lebedige Wehr aus" sagte Stefan Hansen nach der Versammlung. Gemeint war die offene Dirkussion um die Ausrichtung des jährlichen Feuerwehrgrillens sowie die Hilfe beim Dorf- und Kinderfest. Im Zuge der immer weniger werdenden Ehrenamtler hatte auch die Schwesinger Feuerwehr in den letzten Jahren vermehrt Probleme, freiwillige Helfer für diese Veranstaltungen zu finden. Wehrführer Hansen setzte diese Thematik diesmal auf die Tagesordnung und lud zur Aussprache ein. Dies sorgte auch für einen regen Austausch, in dem sich verschiedene Meinungen trafen, sich letztendlich aber doch alle für eine Fortführung dieser kulturellen Dorfveranstaltungen aussprachen!

Dies freute den Kulturbeauftragten des Dorfes Frank Greve, der sich nochmals ausdrücklich bei der Feuerwehr für den Einsatz im Dorf bedankte. Auch Bürgermeister Wolfgang Sokoll honorierte die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, die nicht nur durch ihre Hilfe bei den Festen, sondern auch aufgrund der Brandwache und anderen Diensten "am Dorf" ein fester Anker im sozialen Umfeld sei.

Zu guter Letzt begrüßte auch Amtswehrführer Rolf Schadwald die Entscheidung, mahnte allerdings gleichzeitig: " Eine freiwillige Feuerwehr ist kein Kulturträger. Sie hat andere Aufgaben und muss diese auch wahrnehmen!"

 

Geehrt wurde an diesem Abend auch ein Trio, das zusammen schon 170 Dienstjahre im Dorf Schwesing "auf dem Buckel" hat.

170 Jahre Ehrenamt 170 Jahre Ehrenamt

Wehrführer Stefan Hansen und sein Stellvertreter Steffen Wendler bedankten sich bei Nane Bahnsen, Gerd Petersen und Christian Petersen für den jahrelangen Einsatz in der Wehr.

 

Anschließend berichteten die verschiedenen "Warte" über ihr Aufgabengebiet und bedankten sich bei den Kameraden für ihren Einsatz.

Unter Punkt "Verschiedenes" berichtete der Wehrführer unter anderem vom erfolgreichen "Erste-Hilfe-Kursus", den die Feuerwehr im kommenden Jahr auch für die Bevölkerung - gegen Gebühr -  öffnen will.

Der stellvertretende Wehrführer wies noch daruf hin, dass man sich einen neuen Wehrführer kümmern müsse, da Stefan es "nicht mehr lange ausüben möchte"....... 

 

Bericht und Bild von

Heiko Lohr

Pressewart FF Schwesing

 

Der MarktTreff FöV. lädt ein..

zur

 

Mitgleiderversammlung

am

Dienstag, den 19. 03.2019 ab 20.00 Uhr

 

in den MarktTreff.

 

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und der Beschlußfähigkeit

3. Genehmigung der Tagesordnung und Verlesung des Protokolls vom 20.3.2018

    Genehmigung durch die Mitgliederversammlung.

4. Bericht der Vorsitzenden Monika Schultz

    Bericht des Schatzmeisters Dietrich Schoon.

    Bericht der Kassenprüfer

5. Abstimmung über Entlasung des Vorstandes

6. W A H L E N: (Wiederwahl ist zulässig)

    Beisitzer - z. Zt. Frauke Ahrens

    Kassenprüfen - z. Zt. Ernst Clausen

7. Verschiedenes und evtl. Anträge

 

Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung sind eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand einzureichen.

 

Durch die Teilnahme an der Versammlung haben Sie Gelegenheit, sich von der Situation Ihres Vereins zu informieren und über die Zukunft des Vereins mit zu bestimmen. Über Vorschläge und Ideen dafür, von Ihnen als Mitglieder, würden wir uns sehr freuen. Gäste sind zur Versammlung herzlich willkommen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Monika Schultz, Vorsitzende

Der Schulverband sucht....

aAufsicht Freibad Aufsicht Freibad

Breitband Netzvermarktung läuft...

....und geht in die zweite Runde.

Wie der Page der Netzgesellschaft (www.bzsnf.de) zu entnehmen ist, war die erste Vermarktungsrunde ein voller Erfolg:

Es konnten 80% der möglichen Anschlüsse vertraglich gebunden werden.......

 

Z. Zt. geht es in die zweite von vier Vermarktungsrunden - Eiderstedt Mitte - die lt. Plan im ersten Quartal 2019 abgeschlossen sein soll.

Wir sind gespannt, ob die Zeitleiste eingehalten werden kann - dann wäre Schwesing im Sommer dran....