Nächste Veranstaltungen ...

Neue Spielgeräte im Kiga

sind überwiegend aufgebaut - und jetzt auch vom TÜV ohne Beanstandungen abgenimmen worden. ...siehe Aktuelles.

Bauernmarkt 2019 in Viöl

am 26.05.2019 ab 10.00 Uhr.

Europawahl 2019

am 26. Mai 2019 im MarktTreff.

Ganztagesfahrt Kirche 2019

am 05.06.!

Aktuelles aus der Gemeinde!

170 Jahre Ehrenamt - HV FF Schwesing

Die diesjährige Jahrteshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr ging ohne grosse Vorkommnisse zu Ende. Neben einigen Berichten der verscheidenen Verantwortlichen und den Ehrungen durch den Wehrführer Stefan Hansen, kam es auch zu einer Aussprache über die kulturellen Hilfestelllungen der Feuerwehr im Dorf.

"Grundsätzlich war es ein diskussionsreicher Abend. Aber auch das macht eine lebedige Wehr aus" sagte Stefan Hansen nach der Versammlung. Gemeint war die offene Dirkussion um die Ausrichtung des jährlichen Feuerwehrgrillens sowie die Hilfe beim Dorf- und Kinderfest. Im Zuge der immer weniger werdenden Ehrenamtler hatte auch die Schwesinger Feuerwehr in den letzten Jahren vermehrt Probleme, freiwillige Helfer für diese Veranstaltungen zu finden. Wehrführer Hansen setzte diese Thematik diesmal auf die Tagesordnung und lud zur Aussprache ein. Dies sorgte auch für einen regen Austausch, in dem sich verschiedene Meinungen trafen, sich letztendlich aber doch alle für eine Fortführung dieser kulturellen Dorfveranstaltungen aussprachen!

Dies freute den Kulturbeauftragten des Dorfes Frank Greve, der sich nochmals ausdrücklich bei der Feuerwehr für den Einsatz im Dorf bedankte. Auch Bürgermeister Wolfgang Sokoll honorierte die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr, die nicht nur durch ihre Hilfe bei den Festen, sondern auch aufgrund der Brandwache und anderen Diensten "am Dorf" ein fester Anker im sozialen Umfeld sei.

Zu guter Letzt begrüßte auch Amtswehrführer Rolf Schadwald die Entscheidung, mahnte allerdings gleichzeitig: " Eine freiwillige Feuerwehr ist kein Kulturträger. Sie hat andere Aufgaben und muss diese auch wahrnehmen!"

 

Geehrt wurde an diesem Abend auch ein Trio, das zusammen schon 170 Dienstjahre im Dorf Schwesing "auf dem Buckel" hat.

170 Jahre Ehrenamt 170 Jahre Ehrenamt

Wehrführer Stefan Hansen und sein Stellvertreter Steffen Wendler bedankten sich bei Nane Bahnsen, Gerd Petersen und Christian Petersen für den jahrelangen Einsatz in der Wehr.

 

Anschließend berichteten die verschiedenen "Warte" über ihr Aufgabengebiet und bedankten sich bei den Kameraden für ihren Einsatz.

Unter Punkt "Verschiedenes" berichtete der Wehrführer unter anderem vom erfolgreichen "Erste-Hilfe-Kursus", den die Feuerwehr im kommenden Jahr auch für die Bevölkerung - gegen Gebühr -  öffnen will.

Der stellvertretende Wehrführer wies noch daruf hin, dass man sich einen neuen Wehrführer kümmern müsse, da Stefan es "nicht mehr lange ausüben möchte"....... 

 

Bericht und Bild von

Heiko Lohr

Pressewart FF Schwesing