Nächste Veranstaltungen ...

Einladung zur GV Sitzung am 16.6.2020 ist online.

Bitte beachten, dass die Sitzung bei "de Kröger" stattfindet und sich Zuhörer aufgrund der "Corona-Regeln" vorher anmelden müssen; Näheres auf der letzten Seite der Einladung.

Seniorentreff fällt bis Mitte August aus - auch der Ausflug ....

 -  die Fahrt ins Blaue - fällt leider der Pandemie "zum Opfer". Näherses- siehe Aktuelles....

Hauskläranlagen werden geleert...

...ab dem 16.06.2020 - siehe Aktuelles...

Blutspenden 2020 II

am 11.06.2020 ab 16.30 Uhr in der GemS Ohrstedt.

Sommerkonzert der Kirche mit

anschl. Grillen am 21.06.2020

Das Feuerwehr-Grillen

fällt dieses Jahr leider auch aus!

 

...der Schwesinger Schützengilde von 1860 war ein voller Erfolg!
Nicht nur das Wetter spielte mit, auch die Teilnehmer hatten den ganzen Tag  bis zum Eierbraten am nächsten Morgen  viel, viel Spaß.
Die neuen Majestäten heißen:


0085schuetzenfest2008
Marianne Siegfriedt und Heiko Andresen


Bilder sind auch schon online.........

Los ging es am Samstag um 7.45 mit dem Antreten auf dem Festplatz.
 Nach der Begrüssung durch ältermann Frank Greve marschierten alle aktiven Paare unter fleißiger Musikbegleitung des Spielmannszuges Jübek zum Vorjahres-König Ernst Clausen, der uns schon mit Vorjahres-Königin Astid Linder erwartete.

018schuetzenfest2008


Nach der obligatorischen Dorfrunde - mit Zwischenstopp bei Stucks zum Umtrunk - begann dann auch das Schießen auf die beiden gleichgroßen Vögel auf dem Festplatz.


036schuetenfest2008


Die Sonne kam auch noch hervor - und es wurde teilweise sehr heiß.
Vielleicht war es die Sonne - die Piepmätze haben zu lange dort gehangen - oder die Munition war zu schwach........es musste gesägt werden, da um 14.00 Uhr immer noch keine Aussicht auf den Königsschuß bestand.

059schuetzenfest2008


Doch endlich - gegen 16.15 - wurden die beiden neuen Majestäten (siehe Oben)ausgerufen und ausgiebig gefeiert.

Die weiteren Preisträgerinnen und Preisträger (teilweise mit dem Glück, daß vor ihnen schon kräftig "gesägt wurde"):

Rumpf: Regina Röhe/Nahne Bahnsen
Linke Klaue: Marion Ovens/Bernd Weiß
Rechte Klaue: Sünje Wuggazer/Nahne Bahnsen
Linker Flügel: Andrea Thomsen/Hans-Hermann Clausen-Stuck
Rechter Flügel: Anke Clausen-Stuck/Rolf Nicolaysen
Kopf: Gaby Frech/Helmut Thomsen
Zitrone: Birgit Kuhn/Lars Jacobsen
Fahne: Melanie Johannsen/Bernd Weiß
Reichsapfel: Ingrid Petersen/Niels Clausen-Stuck
Schwert: Birgit Kuhn/Helge Thomsen
Kreuz: Melanie Johannsen/Matthias Christiansen
Krone: Birgit Sokoll/Helmut Thomsen

Auf dem abendliche Festball wurde u. A. auch der Gildebaum auf "amerikanisch" durch Ernst Clausen fachmännisch versteigert.

Zum neuen ältersmann wurde Hans-Hermann Clausen-Stuck einstimmig gewählt; er wird im nächsten Jahr Stellvertreter sein, im Jahr 2010 (zum 150jährigen Jubiläum der Gilde!!) dann 1. ältersmann.

Das Fest klang in den frühen Morgenstunden bei Vogelgezwitscher und gebratenen Eiern aus.