Nächste Veranstaltungen ...

Am 18.11.2022 hatte die Feuerwehr zum traditionellen Grünkohlessen auf Engelsburg geladen - und über 110 Angesprochene kamen, um mit unserer Wehr zusammen etwas Klönschnack zu halten und dem Bericht der Wehrführung zu lauschen.

                                                                                                            5

4 

                                                                                                           7

DSC 0153

                                                                                                             DSC 0154

Es ist schon sehr beeindruckend, was

22

Wehrführer Jannik Hansen den Zuhörern über die Interna der Feuerwehr sowie die Einsätze mitteilen konnte:

 

Im aktiven - freiwilligen! - Dienst befinden sich z. Zt. 67 Mitglieder

...in der Ehrenabteilung zusätzlich 19 Mitglieder....

...in der Jugendfeuerwehr sind zusätzlich 6 Jugendliche aktiv.....

 

...der Altersdurchschnitt der Aktiven beträgt 43,9 Jahre...

...in der Wehr sind die Mitglieder wie folgt ausgebildet:

21 als Atemschutzträger

64 als Funker

33 als Maschinisten

38 als Motorsägen-Führer

Im Jahre 2022 wurden bisher 37 Übungsdienste absolviert.

 

Bei den 28 Einsätzen musste die Wehr folgende Art der Hilfe leisten:

5 x Brände // 3 x Verkehrsunfälle // 2 x ausgelaufene Flüssigkeiten // 7 x bei Unwetter // 4 x Personensuche mit Drohnen der Kitzretter // 1 x Türöffnung // 3 x Brandwache beim Bachblytenfest // 3 x sonstige Einsätze. 

Unsere Fahrzeuge waren insgesamt über 155 Stunden im Einsatz  unterwegs!

 

Nach dem schmackhaften Essen konnte die Wehrführung folgende Ehrungen vornehmen:

DSC 0156

Hauptfeuerwehrmann Manfred Görrissen erhielt das Dienstabzeichen für 10 Jahre Dienst

DSC 0159

Brandmeister Jürgen Kaphengst erhielt das Dienstabzeichen für 20 Jahre Dienst

Befördert wurden:

DSC 0163 DSC 0165

 

Alex Reimers nach Probezeit zum Feuerwehrmann

Leon Kersten zum Oberfeuerwehrmann

 

Danach überbrachte Amtswehrführer Rolf Schadwald die Grüße des Amtes Viöl und bedankte sich bei der Wehr für die stete Bereitschaft, im Ehrenamt Leib und Leben im täglichen Dienst einzusetzen.

32

Im Namen des Kreises Nordfriesland ernannte er dann unseren Wehrführer Jannik Hansen nach bestandenen Lehrgängen zum

Oberbrandmeister

was von den Anwesenden mit "standing Ovations" begleitet wurde.

 

Den Dank der Gemeinde und die Gratulation zur Beförderung überbrachte Bürgermeister Wolfgang Sokoll zum Abschluß und wünschte der Wehr wenig Einsätze für die Zukunft.

 

37

 

..weitere Bilder von Heiko und mir sind im Bildarchiv zu sehen......

 

 

 

 

 

 

 

-

-

-