Nächste Veranstaltungen ...

Der Spielplatz im Neubaugebiet

einschließlich der Spielgeräte wurde ohne Mängel vom TÜV abgenommen!!!!

GV Protokoll v. 16.4.2018

ist online unter Gemeinde/Protokolle!

Analyse der Ergebnisse

der Kommunalwahl für Schwesing/Vergleich 2013 mit 2018 ist unter "Aktuelles" ohnline....

Einladung zu einem Vortrag....

Vortrag über heimische Tierwelt - auch für Kinder geeignet! Siehe Aktuelles.....

Bauernmarkt in Viöl am

27. Mai 2018 von 10 bis 18 Uhr mit Intronisierung der Lammkönigin!

Ganztagesfahrt der Kirche am

29.05.2018. Anmeldung erforderlich!!

Blutspenden II

am 31.05.2018 ab 16.30 Uhr.

Dorfflohmarkt 2018

am 03. Juni 2018 von 10 - 16 Uhr.

Aktuelles aus der Gemeinde!

Kurzprotokoll GV Sitzung 20.03.

Im Beisein vieler Zuhörer entschied die Vertretung insgesamt 15 TOP; die wichtigsten Entscheidungen waren:

Der B-Plan 5 wurde auf Antrag der Grundstücksbesitzer um das Flurstück 290 erweitert; es handelt sich um drei Investoren für das Grundstück "Lammers", auf dem nach Aufteilung in 5 Baugrundstücke zwei mit altengerechten/barrierefreien Wohneinheiten, drei mit Einfamilienhäusern bebaut werden sollen. Dafür müssen dann die vorhandenen Gebäude (Wohnhaus/Stallungen) abgerissen werden.

Nach Genehmigung durch die Kreis- und Landesbehörden wird ein Planentwurf ausgearbeitet, der dann von der Gemeindevertretung zu beschließen ist.

Eine Stellungnahme zur Teilfortschreibung des Landesentwicklungsplanes (Sachthema Windenergie) wurde noch nicht gefasst; zunächst soll kurzfristig mit den "Windmüllern" gesprochen werden, um die dortigen Intensionen zu erfahren.

Bürgermeister Wolfgang Sokoll berichtete, dass der MarktTreff durch weit über 300 "Belegungen" sehr gut ausgelastet ist; in diesem Zusammenhang ging ein großes "Dankeschön" an den "Chef" Erich Kuhn, der von Anfang an die Fäden in der Hand hat - leider bei der Hauptversammlung am 21.03. nicht mehr weitermachen möchte.

Ein weiterer Dank ging an die bisherigen Vorstandsmitglieder des "Förderverein Kindergarten", der letzte Woche komplett neu gewählt werden musste - siehe auch extra Bericht auf der Homepage. Sehr erfreulich ist, dass sich für alle Posten neue "Gesichter" gefunden haben, die die bisherige Arbeit weiterführen und forcieren möchten. 

Der "Tag der offenen Tür" für das neue Amtsgebäude wurde auf den 27. Mai von 11 bis 15 Uhr gelegt; die Baukosten konnten um 50 TEuro unterschritten werden! 

Sehr erfreut nahmen die GV`s und Gäste zur Kenntnis, dass aus Berlin der Zuschußbescheid von 15 Mio Euro für den restlichen Internetausbau im südlichen Nordfriesland an den neu gegründeten Zweckverband am Dienstag übergeben werden wird.

Das Land verschenkt "Flüchtlingscontainer"; die Gemeinde bemüht sich um einen Toilettencontainer, der auf dem Bolzplatz installiert werden soll.

GV Volker Herrmann berichtete ausführlich von der WBV-Verbandsversammlung im Dezember 2016. Der Verband plant eine große Investition in neue Filteranlagen, da die bestehenden schon teilweise über 40 Jahre alt sind; eine Erhöhung der Frischwassergebühren ist nicht geplant - allerdings müssen die Anschlußpreise für Neubaugrundstücke "angepasst" werden.

GV Udo Lohr berichtete aus dem Schulverband, dass z. Zt. große Probleme im Personalbereich bestehen; vor einigen jahren hatte der Verband genügend Interessenten, die bei Krankheit oder sonstigem Ausfall der Reinigungs- und Mensakräfte ausgeholfen haben. Dies ist leider heute nicht mehr der Fall; es werden daher dringend Damen und Herren gesucht, die hier in solchen Fällen die Arbeiten übernehmen können.

Die eingerichtete Nachmittagsbetreuung der Grundschüler läuft seit Schulbeginn im September 2016 sehr gut; es wird damit gerechnet, dass die zu betreuenden Kinderzahlen kontinuierlich steigen werden.

Die geplante Ferienbetreuung muss auch noch "wachsen"; für die Osterferien sind nicht genügend Anmeldungen vorhanden. Für Sommer- und Herbstferien wird nach jetzigen Anmeldezahlen eine Betreuung angeboten werden können.

Auch der Schulverband bemüht sich um Container; neben angemeldeten 5 Wohncontainern für die Gruppenarbeiten an den Schulen ist auch ein Duschcontainer nachgefragt worden, der auf dem Schwimmbadgelände in Ohrstedt installiert und während der Öffnungszeiten dann angeschlossen und betrieben werden soll. 

Unter Verschiedenes erinnerte der Bürgermeister nochmal an die "Aktion Sauberes Dorf" am kommenden Samstag, 25.3. ab 9.30 Uhr (FF-Gerätehaus) und bat, dass möglichst viele Bürgerinnen und Bürger sich beteiligen möchten.

 

Im nichtöffentlichen Teil der Sitzung  wurden u. A. 7 Kaufverträge für Wohnhausgrundstücke und ein Kaufvertrag für das Gewerbegebiet "abgesegnet". 

KiGa Förderverein: Neue Gesichter!

Vorstand alt und neuVorstand alt und neu

Neuer Vorstand KiGa FoeVNeuer Vorstand KiGa FoeV

.

MarktTreff Verein lädt ein

Mitgl.Vers.MarktTreffMitgl.Vers.MarktTreff

HV FöVerein Kindergarten

Mitgl.Vers.FoeV KiGaMitgl.Vers.FoeV KiGa

Minijobs zu vergeben

MinijobMinijob

Die Rappelsnuten laden wieder ein....

Rappelsnuten 2017Rappelsnuten 2017

Bildnachlese Mitmachtag 2017

Am vergangenen Samstag war wieder "Mitmachtag" der FF Schwesing; hier ein paar Bilder dazu - der Rest ist auf der Page der Feuerwehr www.feuerwehr-schwesing.de finden..........

 

11

.....THW war auch dabei....

44

                                

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                 richtiges Löschen will gelernt sein........

1212

...viel los bei Kaffee und Waffeln.......

1414

                                                                                 ...im "großen Auto sitzen...immer wieder tollfür die Kids......

..der Frühling ist zu sehen...

.....im Osten - da, wo die Sonne aufgeht......

2017-02-16 8 Uhr 2017-02-16 8 Uhr

 

....und der gleiche Ausblick im September 2016 bei Vollmond......

2016-09-16 21 Uhr2016-09-16 21 Uhr

Ein weiterer Versuch...

.....ein Storchenpaar zu animieren, auf dem Nest beim FF-Gerätehaus sich häuslich einzurichten:

IMG 1842IMG 1842

Vor dem Mittmachtag der Feuerwehr hat diese in Zusammenarbeit mit Firma Elektro Röhe ein neues Nest auf den Mast gesetzt.

IMG 1843IMG 1843

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebaut wurde das Nest von Bernd Petersen (zum wievielten Mal??).......Hoffen wir, dass es jetzt angenommen wird.....

IMG 1844IMG 1844

Feuerwehrball 2017

...endlich wieder auf einem Samstag (28.1.)...in Immenstedt....aber leider war die Beteiligung m. E. nicht entsprechend. Aber denen, die dabei waren, hat es sehr viel Spass gemacht und die Stimmung war entsprechend!!! (Siehe Bildarchiv)

 

Wehrführer Stefan Hansen begrüsste die Gästeschar und wies in seinem Kurzbericht für 2016 auf die intensiven Übungen sowie die diversen Hilfeleistungen der Wehr hin.

Die Mannschaftsstärke ist zufriedenstellend - immerhin 58 Weiblein und Männlein gehören den "Aktiven" an - dazu kommt noch einmal die Hälfte aus der "Ehrenabteilung" .....

Besonders erfreulich ist die hohe Anzahl der Mitglieder, die sich innerhalb der Wehr haben zusätzlich als Spezialisten (Funker/Maschinisten/Atemschutzträger) ausbilden lassen.

Nach dem sehr guten und reichlichen Essen wurden traditionell die Ehrungen vorgenommen; vorher bedankte sich Bürgermeister Wolfgang Sokoll im Namen der Gemeinde für die vielfältigen ehrenamtlichen Arbeiten der Feuerwehrkameraden sowie deren Angehörigen, die auch am dörflichen Leben regen Anteil nehmen.

DSC 0009DSC 0009

Für 25 Jahre Dienst erhielt Jürgen Petersen das Ehrenkreuz in Silber SH vom Bürgermeister verliehen(vorne mitte).

Johannes Heinrich Röhe (vorne 3.v.l.) und Fritz Clausen (vorne 3.v.r) erhielten für 40 Jahre FF die Dienstspange.

Claus-Werner Lilge/Torben Clausen/Olaf Schneider (alle nicht anwesend) erhalten die Dienstspange für

20Jahre.....

Für besondere Dienstbeteiligung erhielten Everwin Kramer/Hendrik Peters/Hans-Hermann Clausen-Stuck/ Thomas Bahnsen/Stefan Clausen und Dirk Wuggazer diesmal einen Kinogutschein.

 

Danach führte der Festausschuss durch das Programm - neben der eigenen Fittnessprüfung (Tanz) erfreute uns der Ausschuss sowie einige "Freiwillige + Hansens" die Gesellschaft mit einem gelungenen Sketsch auf eine Alarmübung der FF - und was dann dabei herauskommen kann (...zuletzt Bratwurst im Gerätehaus...).

DSC 0026DSC 0026

Auch das "Schätzspiel" durfte nicht fehlen - dabei blamierten sich die Herren der Schöpfung; drei Damen kamen dem Ergebnis (Anzahl von Büroklammern in einem Glas)  am nächsten und gewannen die Preise einiger Sponsoren (Backensholzer Käserei/Gaststätte Immenstedt-Kiel/Gaststätte "de Kröger", Schwesing). 

DSC 0053 Siegerinnen im Raten DSC 0053 Siegerinnen im Raten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gefreut haben sich alle Beteiligten über den Fahrdienst (Hans Kaphengst und Chris Bielinski), der ab Null Uhr bereit war, die Gäste in ihren Heimatort zu kutschieren........

Der Webmaster hofft, dass dieses (wieder) gelungene Fest der Auftakt für ein tolles Jahr wird!