Nächste Veranstaltungen ...

Finanzielle Hilfe f. d. KiGa

ohne eigenes Geld anzufassen?? Ja - das geht, wenn man bei Onlineeinkäufen den richtigen Weg geht! Siehe Aktuelles..... 

Neue Bruustermine

für das Winterhalbjahr 2017/2018 sind online unter Aktuelles!

Alle 5 Jahre Stöpenübung...

...Bericht siehe "Aktuelles".......

Ferienkirche Herbst

vom 16. bis 20.10.

Schützenfestversammlung 2017

..für das nächste Jahr am 29.10.2017 ab 19 Uhr im MarktTreff. Wichtig: neuer Ablauf soll diskutiert und beschlossen werden....

Laterne 2017

am 03.11. ab 18.30 Uhr ab FF-Gerätehaus mit anschl. Grillen; siehe auch "Aktuelles".....

Jahresrückblick 2009

Ich versuche heute wieder, einen kleinen Jahresrückblick aus der/in die Gemeinde Schwesing.

Das Jahr begann mit Frost - und dem Feuerwehrball am 24.01.
ff-ball 2009 002ff-ball 2009 002
Wie immer mit viel Engagement des Festausschusses, tollen Einlagen und  Tanz bis in den frühen Morgen.
ff-ball 2009 048ff-ball 2009 048




















Hans-Hermann Clausen-Stuck erhielt eine wärmende Kopfbedeckung, da er auch im vergangenen Jahr an keinem Übungsabend gefehlt hat!
....ist ja auch kein Wunder - er wohnt direkt neben dem FF-Gerätehaus!

schwesing jagdgenossenschwesing jagdgenossen
Die Schwesinger Jagdgenossen wählen einen neuen Vorstand, der einige Jahre die Geschicke leiten soll.


























Das schon traditionelle Buschbrennen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit....trotz frostiger Temperaturen .............buschbrennen 2009buschbrennen 2009
        






















heidekrug_brenntheidekrug_brenntIn der Nacht vom 25. auf den 26. Februar brennt der "Heidekrug" vollständig ab!
Gerade hatten Handwerker mit der Renovierung begonnen......
Auch die schnell anwesende FF-Schwesing hatte keine Chance mehr, auch nur Teile zu retten..............
Toll war auch das Engagement der Eheleute Johannsen (Stucks) mit wärmenden Getränken.








Am 28. März ist "rein Schiff" in Schwesing angesagt. Viele Bürger
der Gemeinde sammlen im Gemeindegebiet den von "wem auch immer" weggeworfenen Müll. dsci0025dsci0025



............warum kann man den nicht zuhause entsorgen????



















Das am 13. Juni geplante Schützenfest muss erstmals seit Jahrzehnten ausfallen!
....aus Mangel an Beteiligung!

Auf der Schützenfestversammlung im Herbst wird daher beschlossen, mehr "Werbung" für das Jahr 2010 zu betreiben und die Bürgerinnen und Bürger persönlich einzuladen. Dabei ist auch bedacht worden, daß wir im nächsten Jahr das 150jährige Jubiläum der Schützengilde Schwesing begehen werden.
Schon heute sind alle Bürger und Freunde aufgefordert, am Schützenfest 2010 im Juni teilzunehmen! 
kirchenfest_2009 037kirchenfest_2009 037....dagegen fiel das Kirchenfest 2009 weder aus noch ins Wasser!
Am 21.6. konnte man bei verhältnismäßig gutem Wetter im Pastoratsgarten feiern........bis in den Abend hinein!




einw.versammlung 005einw.versammlung 005





Im Frühjahr unterzeichneten die Bürgermeister den Vertrag mit der Telekom  - das orange schraffierte Gebiet der Gemeinde Schwesing wird über Glasfasernetz schnell gemacht - bis zu 12 kb Leistung sollen angeblich möglich sein! Auf der Einwohnerversammlung vom 29. Juni wurde der Plan vorgestellt und versprochen, daß im Herbst "die Leitungen stehen".
Und tatsächlich kam die Kunde am 5. Oktober: Alles im grünen Bereich..... Es stellte sich dann aber doch heraus, daß noch technische Probleme vorhanden sind, sodaß erst Mitte Dezember die versprochenen Schaltungen problemlos zu laufen begannen. Hoffen wir für die Gemeinde, daß viele Kunden jetzt wieder zum Anbieter wechseln, damit die vereinbarten Zuschüsse nicht von der Gemeinde gezahlte werden müssen! 
ff-grillen 2009ff-grillen 2009Auch in diesem Jahr war wieder grosser Andrang - die FF Schwesing hatte zum "Grillabend" eingeladen.
Das Wetter war zwar nicht ganz so doll - aber Viele kamen trotzdem......

Am 15.7. war der NDR vor Ort, um die "Grössen des Dorfes" zu befragen. die Ausstrahlung fand dann am 22.7. statt............

014014                   






















29.August: Dorffest war geplant.......aber das Wetter machte einen Strich durch die Rechnung der Organisatoren! Es schüttete ohne Ende, sodaß das erste mal eine Absage ausgesprochen wurde...........
absage dorffestabsage dorffestdorffest_05_09 003dorffest_05_09 003




                  




















































....aber es fand dann doch noch am darauffolgenden Wochenende (5.9.) statt - und alle hatten ihren Spass. 
Allerdings wurde an beiden Wochenende das Zelt eifrig genutzt....................

Ende der Sommerferien konnte auch die Skaterbahn - eine leider fast unendliche Geschichte - eingeweiht und an die Jugendlichen übergeben werden.
Im Frühjahr war die Zusage des bisherigen Sponsors aller Geräte zurückgenommen worden - die Gemeinde hatte aber schon viel Geld in die Planung und Genehmigung investiert. Einstimmig entschloss man sich, dann alles im Alleingang doch zu bewältigen und zu einer Spendenaktion aufzurufen.
An Sach und Geldspenden konnte die Gemeinde dann doch noch 2.350 Euro vermelden - dafür nochmals Dank an dieser Stelle.
028028
.....und auch im Neubaugebiet tat sich einiges.
Zwischenzeitlich sind schon zwei Familien eingezogen - auf den anderen Baustellen ist das "Ende" auch abzusehen.........
Und wie man hört, hat sich dort auch schon - frei nach dem Motto:"Niee Dörn - niee Görn" - Nachwuchs angekündigt..........
erstes richtfest 6.6.09erstes richtfest 6.6.09

















                                                                                         
Auch in der Sommerzeit konnte man beobachten,           stucks_baenke 001stucks_baenke 001
daß bei "Stucks" laufend investiert wurde!
Zwei neue "Klönschnackbänke" zieren seit 
einiger Zeit die Eingangstür und sind schon 
sehr rege genutzt worden.
Für den Winter fehlt jetzt nur noch der "Gaspilz",
damit man auch draußen "schöken" kann.......


 
Und schon stand der Herbst vor der Tür, die Herbstferien fast zuende.....Ernteball!
ernteball_2009 002ernteball_2009 002




















.....und dann naht das Jahresend wieder .........
ff_eon_01ff_eon_01.....zu berichten wäre noch vom "Blickfang Schaltkasten" im Dorf, vom Neubau der Gemeinschaftsschule in Viöl und daß in Ohrstedt die "Kunst am Bau " sehr gut durch Künstler Ulrich Lindow in das Schulhofkonzept integriert wurde.
kunstambau_2009_3kunstambau_2009_3

















Das Adventsfenster ist nun auch schon fast zuende........nur noch wenige Tage bis zum Heiligen Abend.
Ich wünsche Ihnen allen ein geruhsames, besinnliches Weichnachtsfest, schöne "twischen de Dage" und ein gesundes, erfolgreiches Wiedersehen in 2010.
Übrigens soll es dieses Jahr "Weiße Weihnacht" geben......zumindest am 24.12....................