Nächste Veranstaltungen ...

Der Spielplatz im Neubaugebiet

einschließlich der Spielgeräte wurde ohne Mängel vom TÜV abgenommen!!!!

GV Protokoll v. 16.4.2018

ist online unter Gemeinde/Protokolle!

Analyse der Ergebnisse

der Kommunalwahl für Schwesing/Vergleich 2013 mit 2018 ist unter "Aktuelles" ohnline....

Einladung zu einem Vortrag....

Vortrag über heimische Tierwelt - auch für Kinder geeignet! Siehe Aktuelles.....

Bauernmarkt in Viöl am

27. Mai 2018 von 10 bis 18 Uhr mit Intronisierung der Lammkönigin!

Ganztagesfahrt der Kirche am

29.05.2018. Anmeldung erforderlich!!

Blutspenden II

am 31.05.2018 ab 16.30 Uhr.

Dorfflohmarkt 2018

am 03. Juni 2018 von 10 - 16 Uhr.

...am Freitag, 09. 10. 2009.....

...........ist über Folgendes zu berichten:
kunstambau_2009_3kunstambau_2009_3An der Schule in Ohrstedt konnte vor geladenen Gästen die "Kunst am Bau" eingeweiht werden. Künstler Ulrich Lindow hat die Ideen der Schule/Eltern gebündelt und eine schöne Sitzecke im Bereich des "grossen" Schulhofes geschaffen. Zugleich sind durch die Aufstellung der Figuren
"Tanzende Kobolde" die Optik im Eingangsbereich wesentlich verschönert worden.
Im August 2009 wurde die auch Sandkiste im Bereich des Grundschul-Pausenhofes verdoppelt, was auf grosse Resonanz der Kleinen gestossen ist!




tierpraeparate_paul_nissentierpraeparate_paul_nissen





Gleichzeitig fand Schulverband und Schule die Möglichkeit, sich bei Famlilie Nissen aus Immenstedt für die Übergabe zahlreicher heimischer Tierpräparate zu bedanken.
Der viel zu früh verstorbene Paul Nissen hatte noch zu seinen Lebzeiten der Schule seine gesamte Sammlung übereignet, die jetzt hervorragend im Unterricht verwendet wird.
Einen Teil der Sammlung hat der Schulverband in Glasvitrinen vor den naturwissenschaftlichen Räumen untergebracht, der grösste Teil wird in den Vorbereitungsräumen aufbewahrt!



ff_eon_01ff_eon_01.....und in Schwesing am FF-Gerätehaus hat sich ein neuer Blickfang ergeben! Die eon-hanse hat den zuvor häßlichgrauen Schaltkasten aufgepeppt und in Grafitiform einige Tage "besprühen" lassen.
Herausgekommen sind m.E. ganz tolle Motive der Feuerwehr, die zur Verschönerung des Dorfes beitragen.













Mehr Bilder aller Themen finden Sie im Bildarchiv unter "Bilder 2009".