Nächste Veranstaltungen ...

Bruus III

am Mi., 22.11.!

Einladung zum Adventsfenster 2017

ist online unter "Aktuelles". Der Kurlturausschuss würde sich sehr über Eure Beteiligung freuen....

Die Treckerfahrer..

.berichten am 24.11. wieder von Ihren Reisen; Ort und Zeit: siehe Aktuelles!

Wieder Weihnachtsbarsar...

im MarktTreff - sieh Einladung unter Aktuelles.

Blutspenden 2017 IV

am 23.11. ab 16.30 in der GemS Ohrstedt.

Weihnachtsbasar 2017

am 26.11., diesmal im Markt-Treff!

Gemeinderatssitzung V

am 27.11.2017 im MarktTreff. Einladung ist online.....

Hauptvers. Feuerwehr

..wie immer am 01.12. im Gerätehaus.

Neues von der Gemeinschaftsschule

Nach dem Eingang der Genehmigung sind Schulleitung und Schulverband in vielen Besprechungen schon sehr weit in der Umsetzung der Planungen.
Anmeldungen liegen für 133 Schüler vor; in Viöl wird der erste Jahrgang 3zügig, in Ohrstedt 2zügig.
Demnächst werden die Ausschreibungen veröffentlicht, in denen an beiden Standorten je ein(e)Leiter(in) für die Mensen, eine(n) Sozialpädagogin(en) für die Betreuung/Organisation des Nachmittagsunterrichtes und eine(n) Leiter(in) für die Schulbibliotheken gesucht wird.

Die Baufortschritte an beiden Schulen sind auch schon sichtbar; in Viöl kann demnächst Richtfest gefeiert werden.
In Ohrstedt ist die Sohle für die Fachklassen/die Mensa geschüttet, die Busschleife ist in der Genehmigungsphase.

Wir werden hier in unregelmäßigen Abständen weiter berichten........

..............die Mauern wachsen..... (28.04.)..............die Mauern wachsen..... (28.04.)


Weitere Bilder befinden sich Bildarchiv........

Zwischenzeitlich wurde in Viöl der Anbau des Multifunktionsraumes gerichtet.

Auch werden die Stellenausschreibungen für diverse neue Arbeitsplätze und die Angebotsausschreibung für die Belieferung der Mensa vorbereitet.

Am 13.05.2008 hat der Abriss des Sportbodens in der grossen Turnhalle begonnen. Innerhalb der nächsten 4 - 6 Wochen entsteht auf neuem Schwingboden ein komplett neuer Hallenboden mit neuen Markierungen, die sich den Bedürfnissen des heutigen Sportunterrichts angepasst haben.

Zwischenzeitlich (26.05.) sind die Mauern gewachsen, die Verblendung wird in Angriff genommen und das Dach der Pausenhalle ist auch installiert.

Richtfest soll am 02.06.2008 mit einer kleinen Feier sein.............

Chrischan op Dack........Chrischan op Dack........

                
Mehr Bilder in der Bildergalerie...................

....langsam kann man sich die Dimensionen der Pausenhalle vorstellen (30.05.2008)....langsam kann man sich die Dimensionen der Pausenhalle vorstellen (30.05.2008)

Richtfest in Ohrstedt am 02.06.2008 - und viele Gratulanten kamen.....

Wir sind alle sehr stolz, daß sich das Engagement der letzten Monate ganz offensichtlich lohnt, da wir von allen Seiten Lob einheimsen konnten.

Bei ihrer kurzen Eingangsrede wiesen die beiden Verbandsvorsteher auf die hohen Investitionskosten, aber auch auf die Tatsache hin, daß der Schulverband gerade in Ohrstedt dafür gesorgt hat, daß zum einen alle Kinder unserer Region einen qualifizierten Schulabschluß erreichen können und zum anderen durch die mutigen Entscheidungen mehr als 10 Lehrer-Arbeitsplätze erhalten werden können sowie noch einige kleinere Arbeitsplätze für die Region geschaffen werden.

Schon an dieser Stelle ein herzliches "Dankeschön" an den Architekten, der immer wieder dafür sorgt, daß sich die Kosten in Grenzen halten und auch mit neuen Ideen nicht spart.

Dank aber auch an Schüler und Lehrer, die während der vergangenen Bauzeit einiges an Lärm und Staub haben "schlucken" müssen.

Dieser Reissverschluss wird sehr bald geschlossen sein - dafür sorgen schon die Kinder!Dieser Reissverschluss wird sehr bald geschlossen sein - dafür sorgen schon die Kinder!

hallenboden0906hallenboden0906
Am 10./11. Juni werden die Linierungen auf den neuen Sportboden aufgebracht. Danach wird noch die alte Bande und das abgerissene Kampfgericht erneuert - dann kann wieder trainiert werden........

sporthalle in nordfriesland-farbensporthalle in nordfriesland-farben

Hallenboden ist fertig und ein Neuanstrich ist auch erfolgt!
Die Bande leuchtet jetzt in Nordfriesland-Farben!

Auf dem Gelände sieht man jetzt ein "wohlgeordnetes" Chaos von Baufahrzeugen. Der Bau der Busschleife hat begonnen, die Maschinenhalle ist ausgewinkelt und im Innenbereich der Fachklassen wird ebenfalls hektisch gewerkelt.
Denn alles muß zum 30. August 2008 fertig sein!

Zwischenzeitlich ist mit dem Bau der Busschleife begonnen worden; auch hier kann der Werdegang vor Ort gut verfolgt werden.
Wenn nächste Woche die Bordsteine gesetzt sind, ist das ganze "Ausmaß" der Schleife ersichtlich.

.....offensichtlich ist, daß wir nur noch rd. 10 Tage Zeit haben, um die neuen Schüler im Schuljahr 2008/2009 - und somit die ersten 3 Klassen der Gemeinschaftsschule - zu begrüßen!
Aber ich bin sicher, daß die fleißigen Handwerker das Ziel:" Fertig am 31.08.2008" erreichen werden.

Unsere HausmeisterUnsere Hausmeister

Unsere Hausmeister Uwe Kneesch und Holger Kohn sind immer und überall präsent, damit auch alles glatt läuft!!!!!!                           

Das Wetter hat uns einen dicken Strich durch die Rechnung gemacht; am vergangenen Wochenende (23.08.) wurde die gesamte Baustelle das dritte Mal unter Wasser gesetzt. Durch die Massen an Regen wurde der Unterboden der Schleife derart in Mitleidenschaft gezogen, daß der ursprüngliche Zeitplan nicht einzuhalten ist.
Allerdings haben es die Firmen geschafft, heute mit der ersten Teerschicht anzufangen. Dadurch ist gewärleistet, daß am Montag die Busse über die Spur rollen können.

Heute (28.08.) haben wir die allererste Bauabnahme einer Firma vorgenommen - ohne Beanstandungen. Also kommen wir doch voran............
Auch ist der Pausenhof geräumt, sodaß der Unterricht stattfinden kann.

Z.T. haben sich pro Tag für die offene Ganztagsschule (Nachmittagsunterricht) schon über 70 Kinder angemeldet.... das ist ein großer Erfolg, fordert von uns aber auch noch ein wenig mehr Invest und Manpower.

Aber wie heißt es so schön: Packen wir es an!!!!!!!!!

Am 02. September 2008 war es nun soweit:
Die ersten 54 Gemeinschaftsschüler sind in Ohrstedt eingeschult worden.
Nach einer kleinen Feier in der kleinen Sporthalle wurde zu Ehren dieses Tages von allen Kinder Luftballons auf die Reise geschickt mit den besten Wünschen für die neue Schule...

Mit der Einschulung der ersten Gemeinschaftsschüler naht auch die Fertigstellung und Abnahme der Großbaustelle.

Erster Teil der Abnahme....Erster Teil der Abnahme....

Erster Teil der Abnahme war der Bereich der Fachklassen und der Mensa - siehe Foto.

Draussen geht die Arbeit auch ihrem Ende entgegen - auch wenn der Regen immer wieder zu Stops führt..........nach den Herbstferien wird Einweihung nach vollstädiger Fertigstellung gefeiert! Dann gibt es auch einen "Tag der offenen Tür" .......... 

Wir sind fast fertig........heute (18.09.) wurde als letzte "Großmassnahme" die Deckschicht auf die Busschleife aufgebracht.


Jetzt sind nur noch Restarbeiten und Aufräumen angesagt - nur in der Maschinenhalle wird noch fleißig gewerckelt....

Die Mensen haben sich bei Kindern  und Lehrern sehr gut eingeführt; in Ohrstedt werden rd. 60 Personen verköstigt, in Viöl bis zu 90.

Aber Dank unserer 4 Küchenfeen läuft alles - trotz vorheriger innerer Aufregung - alles hervorragend!


.........unsere Küchenfeen in Viöl....................unsere Küchenfeen in Viöl...........

................und in Ohrstedt..........................und in Ohrstedt..........